Mit Liedern Barrieren & Grenzen überwinden!
Maria Köhler (Wir im Marchfeld) sprach mit Gründer Hans Kloiber

Sie singen und musizieren mit großer Begeisterung. Halten fest am Pfadfinderliedgut, öffnen sich aber auch für den Austropop und gründeten schließlich die Pfadfindergilde: Die Marchfelder Gitarren-Gruppe "EIN PAAR VON UNS".

Es begann 1965. Da formierten sich in der Marktgemeinde Strasshof "The MADCAPS", eine Musikband, die erstmals mit Dialektliedern auf Tuchfühlung geht. "I man i tram" ist wohl eines der berühmtesten Dialektohrwürmer, der heute noch in den Gehörgängen nicht nur der älteren Generation klingt.

 

Austropop-Gründervater

Mit der Gründung der "MADCAPS" in Strasshof durch Hans Kloiber wurde der Grundstein zum Austropop gelegt. Platzierungen in der Austria Wochenschau sowie in zahlreichen TV Sendungen von Peter Rapp, Gerhard Bronner und Peter Lodinsky lieferten die Bestätigung dafür, dass die Band, zu der auch Georg Danzer zählte, mit ihrer Musikwahl richtig lag. Und nicht nur das. Georg Danzer's musikalische Zukunft erhielt durch "The MADCAPS" eine deutliche Prägung.
"Mitte der 70er Jahre fiel die Band auseinander, der Grund lag in den zum Teil anspruchsvollen Hauptberufen, denen die Leute nachgingen" erläutert Hans Kloiber. Einzig der Danzer "Schurli" nützte die Hitparadenpopularität der "MADCAPS" als Sprungbrett für seine von diesem Zeitpunkt an beginnende Solokarriere.
Der Techniker Hans Kloiber ist mit Leib und Seele der Musik verschrieben und lässt sich durch das Ende der "MADCAPS" keineswegs entmutigen. Voll Tatendrang und musikalischer Visionen widmet er sich dem Pfadfinderliedgut in der 1978 in Strasshof  gegründeten Pfadfindergruppe.
Als Aufsichtsrat und Jugendbetreuer setzt sich Kloiber intensiv mit dem weltweiten Liedgut der Pfadfinder auseinander und bringt in der Gruppe schon bald den Funken der Begeisterung zum Überspringen.
Die ersten musikbegeisterten "Scouts" - erinnert sich Kloiber - griffen zur Gitarre und im Nu bildete sich eine kleine Gitarrengruppe aus ein paar von ihnen.

Termine

Keine Termine